Wir benutzen Cookies, um unsere Webseite und deren Inhalte für Sie zu optimieren. Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
(Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen)

Ich bin einverstanden

Über Nanogate

Nanogate ist ein international führendes Systemhaus für Hightech-Oberflächen und -Komponenten.

Nanogate im Überblick

Als Systemhaus für Hightech-Oberflächen und -Komponenten erschließt das Unternehmen mit Sitz in Göttelborn (Saarland) die vielfältigen Möglichkeiten, die sich aus multifunktionalen Hochleistungsoberflächen auf Basis neuer Materialien ergeben. Für Unternehmen unterschiedlicher Branchen bietet Nanogate dazu Dienstleistungen vom Materialdesign bis hin zur Integration von Hochleistungsoberflächen und Kunststoffkomponenten in die Prozesse unserer Kunden.

Die Nanogate-Gruppe stellt Ihnen technologisch und optisch hochwertige Systeme zur Verfügung und stattet dazu Oberflächen, etwa aus Kunststoff und Metall, mit neuen Funktionen und Eigenschaften aus. (z.B. Kratzfestigkeit, chemische Beständigkeit, UV-Schutz, erleichterte Reinigung, mit hygienischen Eigenschaften, Anti-Beschlag oder Anti-Statik). 

Wachstum mit System

Seit 2006 ist Nanogate an der Deutschen Börse im Entry Standard Segment vertreten und hat seine Marktposition als Spezialist für die Veredelung optisch und technologisch anspruchsvoller Oberflächen kontinuierlich ausgebaut. Nanogate verfügt über eine einzigartige und langjährige Material- und Werkstoff-Kompetenz, kombiniert mit einem umfangreichen und erstklassigen Prozess- und Produktions-Know-how. Als Systemhaus bieten wir die gesamte Wertschöpfungskette vom Rohstoffeinkauf über die Synthese und Formulierung von Materialsystemen bis hin zur Veredelung und Produktion der Oberfläche und der Kunststoffkomponente. Dabei fokussiert sich Nanogate vor allem auf Beschichtungen von Kunststoffen und Metallen bei allen Oberflächentypen (zwei- und dreidimensionalen Komponenten) in hoher optischer Qualität.
Zudem entwickelt Nanogate ein breites Portfolio an leistungsfähigen Pflegeprodukten für Sport und Freizeit-Anwendungen im Konsumgüterbereich sowie Systeme zur Ausrüstung von Industriefiltern mit zusätzlichen Eigenschaften (z.B. antistatisch, schwer entflammbar, leichter zu reinigen, kratzfest).

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick:

Nanogate Unternehmensgruppe

Nanogate Electronic Systems GmbH
Nanogate Eurogard Systems B.V.
Nanogate GfO Systems GmbH
Nanogate Glazing Systems B.V.
Nanogate Goletz Systems GmbH*
Nanogate Industrial Systems GmbH
Nanogate Jay Systems LLC*
Nanogate Medical Systems GmbH*
Nanogate PD Systems GmbH
Nanogate Slovakia s.r.o.
Nanogate Textile & Care Systems GmbH
Nanogate Vogler Systems GmbH

Mitarbeiter ca. 1.209 (Jahresdurchschnitt 2017)
Umsatz 186.2 Mio. Euro (2017)
Standorte Göttelborn, Neunkirchen (Saarland), Schwäbisch Gmünd (Baden-Württemberg), Geldrop (Niederlande), Bad Salzuflen, Kierspe, Lüdenscheid (Nordrhein-Westfalen), Mansfield (USA), Neudörfl (Österreich), Vráble (Slowakei)

* Mehrheitsbeteiligung

Das Unternehmen verfügt über namhafte Kundenreferenzen aus nahezu allen Anwendungsbereichen. Mehrere hundert Projekte hat Nanogate bislang in der Serienproduktion erfolgreich umgesetzt. Strategische Kooperationen mit vielen internationalen Konzernen unterstreichen die Innovationskraft der Unternehmensgruppe.

Weitere Details zu Daten & Fakten das Unternehmen betreffend erhalten Sie auf unseren Investor Relations Seiten sowie der Darstellung der Nanogate Gruppe.