Wir benutzen Cookies, um unsere Webseite und deren Inhalte für Sie zu optimieren. Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
(Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen)

Ich bin einverstanden

Medizintechnik

Kaum eine andere Branche hat eine derart hohe R&D-Quote wie die Medizintechnik, etwa ein Drittel aller Produkte in dieser Branche sind jünger als drei Jahre. Nichts desto trotz sind auch die Anforderungen an die Medizintechnik besonders hoch angesichts von Kostendruck, Leistungsfähigkeit und Sicherheit der eingesetzten Geräte und Verfahren.

Oberflächenbeschichtungen für die Medizintechnik

Aspekte wie die Langlebigkeit, Gebrauchswert und Sterilisierung von medizinischen Geräten eröffnen der Kunststoffbranche ausgezeichnete Perspektiven. Hochwertige Oberflächenbeschichtungen sorgen für Qualitätsvorteile hinsichtlich Funktionalität und Zuverlässigkeit der Geräte. Eine transparente Veredelung mit N-Glaze® Sicralan erhöht so die Chemikalien- und Schmutzbeständigkeit. Dank N-Metals® Elamet können Messströme und Signale beispielsweise jederzeit fehlerfrei und zuverlässig übertragen werden. Mess- und Analysegeräte sind geschützt vor elektromagnetischen Störungen, wobei die Beschichtung physiologisch unbedenklich ist.

 

N-Metals® Elamet 250 bis 1000 Schützt Analyse- und Messgeräte vor elektromagnetischen Störungen (physiologisch unbedenklich).
N-Metals® Elamet CS Sorgt beispielsweise auf Steckern und Sensoren dafür, dass Messströme und Signale fehlerfrei und zuverlässig übertragen werden.
N-Glaze® Sicralan MRL Ermöglicht Sterilisierung von Kunststoffbauteilen- und Oberflächen durch transparente Beschichtung.
N-Glaze® Sicralan DHC Beschichtung mit reflexmindernder Eigenschaft.
N-Metals® Elamet trans Einsatz bei Displays und Anzeigefenstern. Erreicht bei hoher Lichtdurchlässigkeit gute elektromagnetische Abschirmwerte.