Wir benutzen Cookies, um unsere Webseite und deren Inhalte für Sie zu optimieren. Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
(Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen)

Ich bin einverstanden

Leistungsfähige Kompetenzzentren für zukunftsweisende Produkte

Nanogate unterstützt Unternehmen seit vielen Jahren bei der Konzeption, Produktion und Veredelung optisch hochwertiger Kunststoffkomponenten. An mehreren Standorten stehen umfangreiche Serienkapazitäten mit führender Anlagentechnologie zur Verfügung: Von der Werkstoffentwicklung für Oberflächensysteme über die Serienbeschichtung bis hin zur Produktion und Veredelung vollständiger Kunststoffkomponenten.
Ob Polycarbonat, Polymethylmethacrylat, SAN, ABS oder auch glasfaserverstärkte Kunststoffe wie BMC – mit der N-Glaze Systemkompetenz macht Nanogate über 1, 2 oder 3-Komponenten-Spritzguss mehr aus diesen Werkstoffen. Mögliche Produktvarianten reichen von kleinen Schaltern für Taster bis hin zu 2 x 3 Meter großen Platten oder komplexeren Bauteilen wie z. B. U-Blenden.
 
Nanogate bietet als Innovationspartner eine einzigartige N-Glaze Systemkompetenz:
 
  • Unterstützung und Umsetzung von der Designphase bis zum Prototyp
  • Werkzeugbau: Präzise bis ins Detail (Maximalgewicht 18.000 kg)
  • > 150 Spritzgießmaschinen mit einer Schließkraft bis zu 1750 t
  • > 20 Produktionslinien für nasschemische Beschichtung
  • Sonderverfahren für innovative Designteile aus Kunststoff
  • Integrierte Gesamtlösungen von Komponenten
 
Unterschiedliche Prozesstechnologien bieten besonders hochwertige Beschichtungen: So ermöglicht die Injekt -Technologie die selektive Beschichtung ohne Abdeckmaske, moderne Flutanlagen im Reinraum genügen höchsten Qualitätsansprüchen und die Flachsprühtechnik eröffnet eine besonders wirtschaftliche und schnelle Umsetzung.